Unsere Räume

Unsere Räume

Die Kunstschule Höchstadt nutzt als Unterrichtsräume zwei geräumige (je 65 qm), helle Zimmer im einem Schulgebäude / "Haus der Vereine", Kerschensteiner Str. 5, 1. OG.

Ein Raum wird hauptsächlich für Zeichnen & Malen, Plastisches Gestalten und Sonderkurse (z.B. Zaubern) genutzt, ist mit Tischen und Stühlen, Staffeleien, Kunstbüchern, arrangierten Stillleben etc. ausgestattet. Eine ganzseitige Fensterfront sorgt für reichlich Tageslicht.

Der zweite große Raum ist in der Hauptsache für Mode- und Textilkurse reserviert und ausgestattet mit mehreren professionellen Industrie-Nähmaschinen, Overlock-Maschine, Bügelpresse, Knopfloch-Automat, Profi-Dampfbügelstation mit Gebläse und Absaugvorrichtung sowie Zuschneidetischen, Schneirderbüsten und Kleiderständern. Eine ganzseitige Fensterfront ist ebenfalls vorhanden.

Einige Impressionen unserer Räumlichkeiten erhalten Sie im entsprechenden Bereich unserer Bildergalerie.

Des weiteren stehen der Kunstschule zwei weitere Räume als Vorrats- und Lagerräume für Lehrmaterialien (Stoffe, Leinwände, Farben, Papiere, Ton u.v.a) zur Verfügung, so dass die Unterrichtsräume optimal genutzt werden können.